Anlagenmechaniker/in SHK

Azubi an Heizung
Anlagenmechaniker/in SHK, Foto: Innung SHK Berlin

Die Branche für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik boomt. Fachleute werden dringend gesucht. Jugendliche mit Interesse für Technik, handwerklichem Geschick und der Bereitschaft zum lebenslangen Lernen haben beste Einstiegs- und Aufstiegschancen. Die Ausbildungen dauern jeweils 3,5 Jahre und erfolgen im Betrieb, in überbetrieblichen Ausbildungsstätten und in der Berufsschule. Besonders für Schulabgänger aus Haupt- und Realschulen bietet sich hier ein interessanter Beruf mit guten Perspektiven. Abiturienten, die anstatt eines Studiums lieber praktisch arbeiten wollen, haben gute Möglichkeiten, sehr schnell unternehmerisch tätig werden zu können.

SHK-Installateure sind die Spezialisten für Klimaschutz, Energieeffizienz, Trinkwasserhygiene und Gewässerschutz.

Tätigkeitsbereich Anlagenmechaniker/in SHK
Das Tätigkeitsfeld erstreckt sich von der Wärmepumpe zum Wasserspeicher, über den gesamten Bereich Sanitär- und Klimatechnik, die Montage von Gasinstallationen, Programmierung und Wartung, bis hin zur Elektronik, Messtechnik und Energieberatung. Es umfasst Bau und Wartung von Heizungs- und Belüftungsanlagen sowie die Planung von Badumbau und funktionierenden Sanitäranlagen. Anlagenmechaniker sind zuständig für sauberes Trinkwasser, sie montieren Heizkessel und Solaranlagen, kennen Umweltstandards und beraten Kunden.

Weitere Informationen

Innung Sanitär Heizung Klempner Klima Berlin
Siegmunds Hof 18, 10555 Berlin
Tel. (030)3992690