Rohrleitungsbauer/in

Um Wasser, Gas und Öl in die vielen Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäude zu transportieren, braucht man ein weit verzweigtes Rohrsystem. Je nachdem was transportiert wird, bestehen die Rohre aus bestimmten Werkstoffen wie beispielsweise Gusseisen, Stahl oder Kunststoff. Für die verschiedenen flüssigen und gasförmigen Stoffe gibt es Rohre in allen Größen. Rohrleitungsbauer gehen bei der Herstellung von Rohrleitungen, Armaturen und Formteilen sehr sorgfältig vor. Sie halten die Rohrleitungssysteme mit Hilfe von modernen, computergestützten Maschinen Instand und modernisieren sie.

Weitere Informationen findest du beim Lehrbauhof Berlin und dem Ausbildungszentrum-Bau in Hamburg GmbH.