Tag des Handwerks 2016

Bagger auf dem Tag des Handwerks
Baggerfahren beim Tag des Handwerks

Einmal im Jahr können Verbraucher/innen erleben, welche Berufsgruppen alle zum Handwerk gehören und was diese leisten. In diesem Jahr ist der Tag des Handwerks bundesweit am 17. September 2016. Das diesjährige Motto lautet: "Die Zukunft ist unsere Baustelle“.

Sechs Veranstaltungsorte in Hamburg

In Hamburg wird der Handwerkertag an sechs verschiedenen Standorten gefeiert, darunter im Grindelviertel und im Deutschen Maler- und Lackierermuseum. Weitere Informationen zum Programm auf der Webseite der Handwerkskammer Hamburg.  

Der Berliner Tag des Handwerks legt den Fokus auf die praktische Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler. Er findet einen Tag vor dem eigentlichen Tag des Handwerks statt. 

Am  Aktionstag am Freitag, 16. September 2016, auf dem Rathausplatz in Spandau erleben Jugendliche Handwerk zum Mitmachen und Anpacken sowie vielfältige Beratungsangebote. Die Berliner Innungen und Betriebe stellen ihre Berufe vor und laden die Jugendlichen ein sich auszuprobieren. Im Nachgang folgt vom 11. bis 13. Oktober die U-Scout-Woche im Bildungs- und Technologiezentrum der Berliner Handwerkskammer. Hier treffen angemeldete Schülergruppen in kleiner Runde auf Azubis, die Praktika und/oder Lehrstellen in ihrem Betrieb vermitteln.

Mitmachparcours, Innungsstände und Beratung in Berlin

Freitag, 16. September 2016 von 9 bis 15 Uhr

vor dem Rathaus Spandau, direkt am S+U Bahnhof Spandau

http://www.tagdeshandwerks-berlin.de/  

Zurück zur Übersicht