Team Aufbau sucht Testnutzer für Lastenfahrrad

Riese & Müller Load 75 mit Boxaufbau

Die Ideenwerkstatt der Handwerkskammer Berlin „Handwerk trifft Startup“ ist ein Ideen-Entwicklungsprogramm, bei dem Handwerksbetriebe gemeinsam mit Startups an neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen arbeiten.

Handwerksbetrieben werden dabei im Rahmen von Workshops, Coachings und Guided Prototyping Innovationsmethoden vermittelt, die im Handwerk so noch nicht bekannt sind oder angewendet werden.

Startups erhalten im Gegenzug Zugang zu handwerklichem KnowHow und lernen Ihre Zielgruppe bzw. Partner besser zu verstehen. Regelmäßige Feedbackrunden helfen dabei, den Kurs zu halten.

Das MotionLAB.Berlin ist Partner für das Prototyping und stellt den Zugang zu Wissen, Maschinen und Community sicher.

Teams des aktuellen Programms suchen Tester für Ihre Prototypen:

Das Team von MORE Cargobike entwickelt ganzheitliche Lösungen, um den gewerblichen Einsatz von Lastenrädern in mehr und mehr Branchen zu ermöglichen.

Unser Tipp: Load 75

Mit seiner riesigen Ladefläche bietet das Load 75 schier unendliche Transportmöglichkeiten von Zuladungen bis zu 80 kg. Dabei bringt es mit seinem tiefen Schwerpunkt und der Vollfederung auch noch eine hervorragende Fahrdynamik auf die Straße. Angetrieben wird das E-Cargobike von einem starken Bosch Cargo Line Motor und lässt das Fahren mit großen Lasten somit zum Kinderspiel werden. Die wasserdichte, zweiteilige Box kann bei Interesse individuell als bedruckte Werbefläche an den Seitenwänden genutzt werden. Ab sofort können Sie das Lastenrad einen Monat testen. Ziel ist eine Zusammenarbeit und konkrete Weiterentwicklung des Aufbaus unabhängig vom Radhersteller.

Ein Test des Load 75 mit dem auf dem Bild dargestellten abgebildeten Aufbau ist ab sofort möglich. Bei Interesse und Fragen eichten Sie sich bitte per Mail an: Carl Soballa (cs@more-cargobike.de)

Zurück zur Übersicht