In Marienfelde lernen jetzt auch die Gleisbauer

Das neue Ausbildungsjahr ist gestartet und auf dem Lehrbauhof in Berlin-Marienfelde haben 282 junge Menschen ihre Ausbildung in elf – statt wie bisher zehn – Gewerke begonnen. Seit diesem Jahr führt der Lehrbauhof zusätzlich die überbetriebliche Ausbildung von Gleisbauern durch. Insgesamt hat sich die Ausbildungsleistung der Betriebe zum Vorjahr damit um nochmals 10 Prozent gesteigert.

In Brandenburg setzt sich die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.V. seit geraumer Zeit intensiv für die Einführung der kleinen Bauvorlageberechtigung für Handwerksmeister des Maurer-, Betonbauer- und Zimmerhandwerks ein. Und es sieht gut aus! Aktuell weist der Gesetzentwurf aus, dass Meister dieser Handwerke zukünftig für Gebäude bis zu 15 qm Grundfläche vorlageberechtigt sind. Das ist der richtige Schritt, sagt die FG-Bau, um den Meister dem Bachelor-Abschluss gleichzusetzen und damit ein starkes Bekenntnis zum Handwerk.

Zurück zur Übersicht