Gemeinsam stark in der Pandemie

© #seiDUAL

Die Berliner Ausbildungsinitiative #seiDUAL von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales ruft zusammen mit fünf Partner*innen in einer gemeinsamen berlinweiten Kampagne zur dualen Ausbildung auf dem Berliner Arbeitsmarkt auf.

Vom 7. bis 30. Juni startet #seiDUAL gemeinsam mit der Schornsteinfeger-Innung Berlin, der DEHOGA Berlin, der Glaser-Innung Berlin, dem Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. sowie der Elektro-Innung Berlin eine großangelegte Kampagne in ganz Berlin. #seiDUAL und seine Partner*innen möchten mit Plakaten und Radioslogans die Aufmerksamkeit der Berliner*innen auf die duale Ausbildung in Berlin richten. #seiDUAL nutzt zu diesem Zweck auch die digitale Außenwerbung durch hochauflösende Displays an hochfrequentierten Standorten in ganz Berlin sowie die eigene Reichweitenstärke in der Social Media. Insbesondere während und nach der Pandemie soll dem Berliner Arbeitsmarkt so auf die Beine geholfen werden.

#seiDUAL freut sich, künftig weitere Partner*innen zu gewinnen. Informationen sind unter www.seidual.berlin zu finden.

Zurück zur Übersicht